Termine

Keine Termine mehr verpassen? Dann abonnieren Sie doch den Newsletter des Autors.

Premierenlesung „Fremder Tod“

Donnerstag, 5. November 2020, 19.30 Uhr

FÄLLT AUS …

Vorhang auf:
Michael Kibler stellt sein neues Buch „Fremder Tod“ zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor.

 

Ort:

Buchhandlung Hugendubel, Darmstadt

Luisenstraße 12 (City-Caree)

64283 Darmstadt

 

Veranstalter und Buchung:

Heinrich Hugendubel GmbH & Co.KG, Darmstadt – Andrea Minnig

Luisenstraße 12 (City-Caree)

64283 Darmstadt

 


Lesung „Fremder Tod“

Mittwoch, 11. November 2020, 20.15 Uhr

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Fremder Tod“.

 

Ort:

Thalia Darmstadt

Schuchardstraße 8

64283 Darmstadt

 

Veranstalter und Buchung:

Thalia Universitätsbuchhandlung GmbH

Schuchardstraße 8

64283 Darmstadt

Telefon: 06151. 91 85 00

 


Lesung „Fremder Tod“

Donnerstag, 12. November 2020, 20.15 Uhr

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Fremder Tod“.

 

Ort:

Thalia Darmstadt

Schuchardstraße 8

64283 Darmstadt

 

Veranstalter und Buchung:

Thalia Universitätsbuchhandlung GmbH

Schuchardstraße 8

64283 Darmstadt

Telefon: 06151. 91 85 00

 


Lesung „Fremder Tod“

Freitag, 13. November 2020, 20 Uhr

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Fremder Tod“.

 

Ort:

Bürgerhaus Worfelden

Hermann-Schmitt-Straße 30

64572 Büttelborn – Ortsteil Worfelden

 

Vorverkaufsstellen:

Gemeinde Büttelborn, Fachdienst Kultur

Mainzer Straße 13

64572 Büttelborn

Telefon: 06152. 17 88 45

 

Bücherei Büttelborn

Martinstraße 21

64572 Büttelborn

Telefon: 06152. 987 90 15

 

Bücherei Worfelden

Oberdorf 2

64572 Büttelborn

Telefon: 06152. 85 87 07

 

Buchhandlung Calliebe, Groß-Gerau

Frankfurter Straße 33

64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152. 91 02 35

E-Mail: info@calliebe.de

 


Krimidinner mit Lesung aus „Fremder Tod“

Mittwoch, 18. November 2020, 19 Uhr

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Fremder Tod“.

 

Ort, Veranstalter:

Bauernhofcafé Grünewalds

Bachstrasse 4 (für’s Navi: Volkshausstraße)

64853 Otzberg / Ober- Klingen

 

Reservierung:

Bauernhofcafé Grünewalds

Telefon: 06162. 724 25

Oder:

Buchhandlung Buchmeyer

Darmstädter Straße 14

64354 Reinheim

Telefon: 06162. 857 36

E-Mail: kontakt@buchmeyer.de

 


Lesung „Fremder Tod“

Montag, 23. November 2020, 20 Uhr

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Fremder Tod“.

 

Ort, Veranstalter:

Saalbau Kino

Lindenstraße 71

64319 Pfungstadt

 

Karten:

Melibokus Buchhandlung

Eberstädter Straße 77

64319 Pfungstadt

Telefon: 06157. 803 91 77

E-Mail: post@melibokus-buchhandlung.de

 


Lesung „Fremder Tod“

Donnerstag, 26. November 2020, 19.30 Uhr

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Fremder Tod“.

 

Ort, Veranstalter und Buchung:

Stadtbibliothek Hockenheim

Untere Mühlstraße 4

68766 Hockenheim

Telefon: 06205. 216 66

E-Mail: stadtbibliothek@hockenheim.de

Karten auch bei:

Buchhandlung Gansler

Rathausstraße 2

68766 Hockenheim

Telefon: 06205. 73 00

E-Mail: buch@buchhandlung-gansler.de

 


Vorstellung: Banken, Bembel und Banditen

Mittwoch, 2. Dezember 2020, 19.30 Uhr

Egal, ob wir uns im 50. Stock eines Frankfurter Finanzinstituts, in einer musealen Äpplerkneipe, im Darmstädter Naherholungsgebiet oder am Mainspitzdreieck befinden – letztlich bleibt nur eine beängstigende Erkenntnis: Im Rhein-Main-Gebiet gibt es überall Mörder und Banditen! Zahlreiche Autoren lesen aus ihren Kurzgeschichten und Eric Barnert und Michael Kibler, die Herausgeber des Buches „Banken, Bembel und Banditen“, führen durch den Abend.

 

Ort:

Centralstation Darmstadt

Saal 3. OG

Im Carree 1

64283 Darmstadt

 

Veranstalter:

Centralstation Darmstadt

Im Carree

64283 Darmstadt

 

Buchung:

Tickets online …

 


Lesung „Fremder Tod“

Freitag, 4. Dezember 2020, 19.30 Uhr

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Fremder Tod“.

 

Ort:

Restaurant „Sonne“

Darmstädter Straße 9

64380 Roßdorf

 

Veranstalter:

Kulturhistorischer Verein Roßdorf e.V.

Holzgasse 7

64380 Roßdorf

 

Vorverkauf:

Rehberg-Apotheke

Darmstädter Straße 42

64380 Roßdorf

Telefon: 06154. 69 53 37

 

Und:

Sonntags von 15 – 17 Uhr

im Museumscafé in der Remise

 


Lesung „Fremder Tod“

Montag, 7. Dezember 2020, 20 Uhr

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Fremder Tod“.

 

Ort:

Gaststätte „Zum Kühlen Grund“

Heinrichstraße 17

64354 Reinheim

 

Veranstalter & Buchung:

Buchhandlung buchMEYER OHG

Katrin Lutz & Sonja Reimann

Darmstädter Straße 14

64354 Reinheim

Telefon: 06162. 857 36

E-Mail: kontakt@buchmeyer.de

 


Lesung „Fremder Tod“

Donnerstag, 10. Dezember 2020, 20 Uhr

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Fremder Tod“.

 

Ort:

Pfälzer Schloss

Pfälzer Gasse 16

64823 Groß-Umstadt

 

Veranstalter:

Kulturmanagement Stadt Groß-Umstadt

Markt 1

64823 Groß-Umstadt

Telefon: 06078. 781 261

E-Mail: stadtmarketing@gross-umstadt.de

 

Buchung:

Tickets online über das Internetportal ztix.de.

 


2021

 


 

Kibler singt & liest
Krimi trifft Rhythmus – mit der Band „The Gym“

Dienstag, 5. Januar 2021, 20 Uhr

„Kibler singt und liest“ heißt das etwas andere Programm von Krimi-Autor Michael Kibler.
Der geistige Vater des Darmstädter Ermittlerteams um Steffen Horndeich ist bekannt durch seine inzwischen dreizehn Krimis und zahlreichen Krimilesungen.
Mit dem Programm „Kibler singt und liest“ schlägt der Schriftsteller andere Töne an: Er liest Passagen aus seinen Krimis – natürlich auch aus dem aktuellen „Zornesglut“. Dazu singt er ein Lied, das dann in der kommenden Passage auch inhaltlich eine Rolle spielt. Soweit, so bekannt.

Soweit, so bekannt. Doch an diesem Abend spielt er nicht allein:
„The Gym“ heißt die Gruppe um den Schriftsteller, mit der er an diesem Abend die Songs zum Besten gibt: Yvonne Raftopoulo (voc), Gregor Krisztian (guit) und Michael Kibler (guit/voc).

Ort:

Römerhalle (Stadthalle Dieburg)

In der Altstadt 5

64807 Dieburg

 

Veranstalter & Buchung:

Buchhandlung „Bücherinsel“

Markt 7

64807 Dieburg

Telefon: 06071. 51 07

E-Mail: info@buecherinsel.net

Internet: Buecherinsel.net

 


Lesung „Fremder Tod“

Mittwoch, 6. Januar 2021, 20 Uhr

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Fremder Tod“.

 

Ort:

Römerhalle (Stadthalle Dieburg)

In der Altstadt 5

64807 Dieburg

 

Veranstalter & Buchung:

Buchhandlung „Bücherinsel“

Markt 7

64807 Dieburg

Telefon: 06071. 51 07

E-Mail: info@buecherinsel.net

Internet: Buecherinsel.net