Termine

Keine Termine mehr verpassen? Dann abonnieren Sie doch den Newsletter des Autors.

Lesung „Zornesglut“

Mittwoch, 25. März 2020, 20.15 Uhr

WIRD VERSCHOBEN – NEUER TERMIN FOLGT…

Michael Kibler liest aus seinem neuen Buch „Zornesglut“.

 

Ort, Veranstalter & Buchung:

Stadtbücherei Langen

Südliche Ringstraße 77

63255 Langen

Telefon: 06103. 20 34 20

E-Mail: buecherei@langen.de

 


Lesung „Zornesglut“

Mittwoch, 01. April 2020, 19.00 Uhr

FÄLLT LEIDER AUS!!!

Krimi-Dinner im tollen Ambiente des Bauernhofcafés. Lecker Essen. Und lecker Lauschen.
Dem neuen Krimi „Zornesglut“ von Michael Kibler.

 

Ort, Veranstalter:

Bauernhofcafé Grünewalds

Bachstrasse 4 (für’s Navi: Volkshausstraße)

64853 Otzberg / Ober- Klingen

 

Reservierung:

Bauernhofcafé Grünewalds

Telefon: 06162. 724 25

Oder:

Buchhandlung Buchmeyer

Darmstädter Straße 14

64354 Reinheim

Telefon: 06162. 857 36

E-Mail: kontakt@buchmeyer.de

 


Krimispaziergang

Samstag, 16. Mai 2020, 15.00 Uhr

 

Wandeln Sie mit Michael Kibler auf den Spuren seiner Buch-Helden Margot Hesgart, Steffen Horndeich
und Leah Gabriely. Der Autor führt Sie zu den Orten der Verbrechen ebenso wie zu wichtigen Orten der Handlungen. Dabei liest er an den jeweiligen Stellen die entsprechenden Passagen kurz an.
Freuen Sie sich auf einen Spaziergang der besonderen Art.

Die Spaziergänge finden selbstverständlich in Darmstadt statt. Die angegebenen Uhrzeiten können sich noch leicht verschieben. Die Organisation liegt bei den jeweiligen Buchhandlungen. Dort können Sie sich anmelden und Karten erwerben. Ebenfalls erfahren Sie dort, an welchem Startpunkt wir uns treffen werden.

 

Veranstalter & Buchung:

Umstädter Bücherkiste

Elke Reyer-Günther

Curitgasse 3-5

64823 Groß-Umstadt

Telefon: 06078. 714 76

Internet: www.umstaedter-buecherkiste.de

 


Kibler singt & liest
Krimi trifft Rhythmus – mit der Band „The Gym“

Freitag, 11. September 2020, 19.30 Uhr

„Kibler singt und liest“ heißt das etwas andere Programm von Krimi-Autor Michael Kibler.
Der geistige Vater des Darmstädter Ermittlerteams um Steffen Horndeich ist bekannt durch seine inzwischen dreizehn Krimis und zahlreichen Krimilesungen.
Mit dem Programm „Kibler singt und liest“ schlägt der Schriftsteller andere Töne an: Er liest Passagen aus seinen Krimis – natürlich auch aus dem aktuellen „Zornesglut“. Dazu singt er ein Lied, das dann in der kommenden Passage auch inhaltlich eine Rolle spielt.
Soweit, so bekannt.
Soweit, so bekannt. Doch an diesem Abend spielt er nicht allein:
„The Gym“ heißt die Gruppe um den Schriftsteller, mit der er an diesem Abend die Songs zum Besten gibt: Yvonne Raftopoulo (voc), Gregor Krisztian (guit) und Michael Kibler (guit/voc).

 

Ort, Veranstalter und Buchung:

Nachbarschaftsheim e.V.

Schlösschen im Prinz Emil Garten

Heidelberger Straße 56

64285 Darmstadt

Telefon: 06151. 13 61 30

E-Mail: info@nbh-darmstadt.de