Zornesglut

Zornesglut

Ein besonders schwieriger Fall für die Darmstädter Kommissare Steffen Horndeich und Leah Gabriely!

 


Worum geht es?

Ein Mann wird per Kopfschuss hingerichtet. Das Motiv liegt für die Kommissare Steffen Horndeich und Leah Gabriely auf der Hand: ein Rachemord im Drogenmilieu. Wenige Tage später wird jedoch eine junge Unternehmergattin mit derselben Waffe erschossen. Die Ermittlungen in Darmstadt laufen auf Hochtouren. Zahlreiche Indizien weisen plötzlich auf Horndeichs ehemalige Kollegin Margot Hesgart als Täterin hin. Und Margot hat kein Alibi. Nach einem weiteren Mord kommen sogar Steffen Horndeich Zweifel an der Unschuld seiner ehemaligen Kollegin und langjährigen Freundin. Doch was sollte ihr Motiv gewesen sein?

 


Hintergrund

Wer mehr wissen will, findet hier weitere Informationen:

Hintergrund zu “Zornesglut”

 


Leseprobe

Wer etwas “schnuppern” will kann das hier -nach Veröffentlichung des Buches- tun:

 


Download Cover

Das Cover von „Zornesglut“ kann man auf der Webseite des Piper-Verlags zum Buch herunterladen.
Und zwar unter diesem Link: Download Cover

 


Bibliografische Daten

 

Zornesglut Cover

 

Taschenbuch (Originalausgabe)

Zornesglut

Piper Verlag, München 2019

384 Seiten, Broschur

EAN: 978-3-492-31483-1

14,00 € [D], 14,40 € [A]

 

E-Book

Zornesglut

Piper Verlag, München 2019

384 Seiten, WMEPUB

EAN: 978-3-492-99508-5

12,99 € [D], 12,99 € [A]